Lesefest 2017 - die Gäste

Katharina Grossmann-Hensel

Kinderbuchautorin und Illustratorin

Katharina Grossmann-Hensel wurde 1973 in Mülheim an der Ruhr geboren und studierte u.a. in Hamburg Illustration. Sie hat drei Jahre in Paris gelebt und dort auch ihr erstes Bilderbuch veröffentlicht. Sie lebt heute als Freie Autorin und Illustratorin in Berlin und arbeitet für verschiedene Verlage.

Beim Marburger Lesefest liest Katharina Grossmann-Hensel aus „Die mutige Marta“, „Küss mich oder friss mich!“ und „Eltern richtig erziehen“ vor und zeichnet für die Kinder.

Öffentliche Lesefest-Termine von Katharina Grossmann-Hensel:
- Am So. 22.1.2017 ist sie um 15 Uhr zu Gast beim Lesefest-Fest im neuen KFZ in Marburg.
- Am Mo. 23.1.2017 um 15.00 Uhr liest sie aus „Eltern richtig erziehen“ und zeichnet fürs Publikum in der Bücherei in Bracht.
- Am Mi. 25.1.2017 um 15.30 Uhr liest sie aus „Eltern richtig erziehen“ und zeichnet fürs Publikum in der Stadtbücherei Marburg.

Außerdem besucht Katharina Grossmann-Hensel am Mo. 23., Di. 24. und Mi. 25.1.2017 Kindergärten und Grundschulen in der Stadt Marburg und im Landkreis.

Mehr über Katharina Grossmann-Hensel und ihre Arbeit auf www.rakaete.com



kgh
eltern