Lesefest 2020 - die Gäste

Sabine Bohlmann

Autorin, Synchronsprecherin und Regisseurin

Geboren 1969 in München, wo sie immer noch lebt, ist Sabine Bohlmann ein vielbeschäftigtes Multitalent:
Schauspielerin (z.B. 'Marienhof', 'Unser Charly', 'Ein Bayer auf Rügen', 'Der Alte'), Synchronsprecherin (z.B. 'Simpsons' - Lisa, 'Harry Potter' - Maulende Myrthe, 'Sailor Moon' - Sailor Moon), und Regisseurin sowie Autorin von zahlreichen Kinderbüchern sowie einer Menge Alltags-,Gestaltungs-, Eltern- und anderen Ratgebern.

Und sie ist die ‚Erfinderin‘ des unglaublich süßen und erfolgreichen "Kleinen Siebenschläfers, der nicht schlafen konnte".

Wo das alles herkommt? „Nachdem mein erster Berufswunsch – Prinzessin - nichts wurde beschloss ich, Schauspielerin zu werden und vielleicht so wenigstens die Chance zu bekommen eine Prinzessin spielen zu dürfen … Dann traf ich doch noch einen Prinzen. ...Und weil ja auch manchmal Träume in Erfüllung gehen - auch ohne Fee, durfte ich bald mein erstes richtiges Buch schreiben. Und plötzlich war ich Autorin. … “ (Sabine Bohlmann)

Beim Lesefest 2020 liest Sabine Bohlmann am 27. und 28.1. für Kindergartenkinder aus "Der kleine Siebenschläfer" und für Grundschüler*innen aus "Und plötzlich war Frau Honig da" und "Wie ich Fräulein Luise entführte und mit ihr eine geheime Reise unternahm" (alle erschienen bei Thienemann).

Öffentliche Veranstaltung mit Sabine Bohlmann:
Di. 28.1., 15.30 Uhr, Stadtbücherei Marburg
"Die Geschichte vom kleinen Siebenschläfer, der nicht einschlafen konnte"
Lesung und Bilderbuchkino
für alle ab 3 Jahren
Ketzerbach 1, 35037 Marburg
Eintritt frei


Mehr zu Sabine Bohlmann und ihre Arbeit unter www.sabinebohlmann.com


sabinebohlmannFoto von S. Bohlamm: (c) Christian Hartmann

logo lf 10j
luise
siebenschlaefer